Betriebsordnung des Parks

Der Zugang eines Besuchers, ob als Einzelperson oder Gruppe, beinhaltet die uneingeschränkte und vorbehaltlose Akzeptanz der Betriebsordnung und dessen Berücksichtigung. DIE NICHTEINHALTUNG DIESER BETRIEBSORDNUNG FÜHRT ZUM VERWEIS AUS DEM PARK, OHNE ANSPRUCH AUF RÜCKERSTATTUNG. Die Betriebsregeln basieren auf  Höflichkeit, Sicherheit, Anstand, Respekt gegenüber Anderer sowie der Umwelt. 

  1. Kinder unter 18 Jahren stehen unter der uneingeschränkten Verantwortung der Eltern oder Lehrer. Kinder unter 12 Jahren müssen von einem Erwachsenen begleitet werden.
  2. Kinder einer Gruppe stehen unter der Verantwortung der Begleitpersonen, die die Bedingungen der geltenden Gesetzgebung erfüllen (Quota Erwachsener/Kind, Diplom und Kompetenzen) und die Kinder permanent beaufsichtigen.
  3. Das Rauchen und Dampfen in den Gebäuden und entsprechend gekennzeichneten Bereichen, sowie in Warteschlangen, in allen Restaurants, in allen Boutiquen, in Innenräumen, in Toiletten und auf den Terrassen ist verboten.
  4. Jegliches störendes oder regelwidriges Verhalten wird bestraft.
  5. Die vom TÜV vorgegebenen Sicherheitsvorschriften sind auf den Messlatten vor jeder Attraktion angegeben und strikt einzuhalten.
  6. Der Gebrauch von Selfie-Sticks auf den Attraktionen ist ausdrücklich untersagt.
  7. Bei Unwetter (Wind, Regen, Gewitter, etc.) oder im Falle von Wartungsarbeiten, können einige Attraktionen (vorübergehend) geschlossen werden. Die Schließung einer oder mehrerer Attraktionen führt keinesfalls zu einer Rückerstattung.
  8. Die Terrassen sind für Restaurantgäste reserviert.
  9. In der Nebensaison können einige Stände geschlossen sein.
  10. Personen, die sich des Diebstahls (oder versuchten Diebstahls) schuldig machen, wird der Zugang zum Park verweigert oder sie werden aus dem Park verwiesen. Dieser Punkt kann nicht Gegenstand einer Diskussion sein. Die Parkleitung behält sich das Recht vor, Anzeige zu erstatten und ihre Rechte im Hinblick auf die gestohlenen Objekte geltend zu machen.
  11. Wir realisieren hin und wieder Fotos und Videos für Werbezwecke. Sollten Sie darauf nicht zu erscheinen wünschen, so informieren Sie uns schriftlich vor dem 30. September 2017.
  12. Lassen Sie Taschen oder Pakete nicht ohne Aufsicht.  Diese werden durch den Park oder spezialisierte Dienstleister entfernt (Schließfächer befinden Sich am Parkeingang).
  13. Kinder und/oder Tiere dürfen nicht in Fahrzeugen gelassen werden. Bei Verstoß werden zuständige Behörden zwecks Freilassung informiert. Das Parken der Fahrzeuge erfolgt auf eigene Gefahr der Fahrzeugbesitzer.